Loading please wait...

Bestellen Sie unseren Newsletter.

Reservieren Sie online

Anreise:
Abreise:
ab 71,20 EUR / NACHT
Verfügbarkeit überprüfen

Lage im Herzen von Rom

Mit seiner einzigartigen Lage im Herzen des kaiserlichen Rom findet das Hosianum Palace unter den historischen Residenzen und den Hotels von Rom kaum seinesgleichen; es liegt ideal, um an der magischen Atmosphäre der antiken Stadt und am geschäftigen Leben der heutigen Stadt teilzunehmen.

In einer historischen Residenz aus dem 16. Jahrhundert, fünf Gehminuten von der Piazza Venezia und von der wunderschönen Piazza del Campidoglioentfernt, die meisterhaft von Michelangelo entworfen und mit der berühmten Reiterstatue von Mark Aurel geschmückt wurde, ist das Hotel Hosianum Palace von Rom der ideale Ausgangspunkt für die Besichtigung der Kaiserforen. Man beginnt bei der Trajanssäule (links vom Altare della Patria), einem Meisterwerk der römischen Bildhauerkunst, läuft weiter der Via dei Forti Imperiali entlang, an der sich in spektakulärer Abfolge antike Zeugnisse aneinander reihen. Linkerhand geht das Augustusforum in das Forum des Nerva über – es ist unverwechselbar, mit seinen beiden grandiosen Säulen, den so genannten Colonnacce. Rechterhand liegen gleich danach die eindrücklichen Reste der Maxentiusbasilika oder Konstantinsbasilika. Etwas weiter vorn erkennt man die Silhouette des mächtigen Wahrzeichens der ewigen Stadt, des Kolosseum.

Vom Hosianum Palace aus erreicht man in wenigen Minuten auch die berühmtesten Plätze, die schönsten Baudenkmäler Roms und nicht zuletzt die prominenten Einkaufsstraßen, Via del Corso und Via Condotti, mit Boutiquen und Show Rooms aller Marken der internationalen Mode.

Die herrliche Piazza Navona, das Zentrum des barockenRom, mit der wunderschönen Fontana dei Fiumi von Bernini und der Kirche Sant'Agnese von Borromini liegt weniger als eine Viertelstunde zu Fuß entfernt. Der Pantheon, das großartige römische Baudenkmal, ist vom Hotel aus in 10 Minuten erreichbar; die Fontana di Trevi, der spektakulärste Brunnen Roms, ist eine Viertelstunde vom Hotel Hosianum Palace entfernt – er ist einfach grandios und wunderschön, ein Schauspiel, das man nicht verpassen darf. Der malerische Campo de' Fiori mit dem traditionellen Quartiermarkt und den typisch römischen Trattorias liegt etwa 10 Minuten vom Hotel entfernt.

Mit dem Autobus der Linie 64 erreicht man mühelos die Piazza San Pietro, Ort der christlichen Andacht und unermesslicher Schatz an Meisterwerken der Malerei und Bildhauerei aus den Jahrhunderten der höchsten Blüte der italienischen Kunst (sowohl im Petersdom als auch in den daneben liegenden Vatikanischen Museen). Der Bus fährt vom Largo Argentina, 5 Minuten vom Hosianum Palace entfernt, ab und hält direkt 150 m vor der Piazza San Pietro.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen.

OK, schließen